Waischenfeld holt Konrad-Keilholz-Pokal
Sieger 2019

Waischenfeld holt Konrad-Keilholz-Pokal

Lange Vereinstreue wird belohnt

Mit einem Favoritensieg endete das einmal mehr bestens organisierte 37. Hallenturnier des ASV Hollfeld um den Konrad-Keilholz-Wanderpokal. Der SV Bavaria Waischenfeld besiegte im Endspiel der beiden höchstklassigen Teams im Turnier den Vorjahressieger SSV Kasendorf mit 3:2.

Die beiden Bezirksligisten blieben in ihren jeweiligen Vorrundengruppen ohne Punktverlust und gewannen auch ihre Halbfinals souverän. Die Wiesentstädter setzten sich erwartungsgemäß gegen das Überraschungsteam aus Plankenfels mit 5:1 durch, während die Kasendorfer mit 5:2 die Oberhand gegen den Schweinfurter Kreisklassisten TSV Burgpreppach behielten. Ihnen galt, ob der weiten Anfahrt nach Hollfeld, ein ganz besonderer Dank des 1. Vorsitzenden Hans-Peter Härtl.

Hinter den eigenen Erwartungen zurück blieb der ASV Hollfeld, der lediglich das Spiel um Platz 5 gegen den Klassenkameraden der A-Klasse Bamberg 2, den SV Wernsdorf, bestritt und dort mit 3:1 die Oberhand behielt. Siebter wurde die SG Neuhaus/Aufseß durch einen knappen Sieg über den TSV Obernsees (4:3 n.S.). Der TSV Plankenfels, welcher sich in der Vorrunde gegen den Gastgeber aus Hollfeld durchsetzte, gewann das kleine Finale gegen Burgpreppach mit 3:1.

Im Endspiel sah es zunächst nach einem deutlichen Erfolg für die Waischenfelder aus. 3:0 lautete der komfortable Vorsprung, ehe der SSV Kasendorf nochmals auf 3:2 herankam und noch für viel Spannung und einen würdigen Abschluss eines kurzweiligen Turniers sorgte. Den besten Torjäger rekrutierte die Bavaria aus Waischenfeld in Person von Sebastian Dinkel, der siebenmal traf (hh)


Bild „Gruppenfoto 2019“: Die teilnehmenden Teams mit, von links, dem 1. Vorsitzenden des ASV Hollfeld, Hans-Peter Härtl, dem 2. Vorsitzenden Jürgen Krauß und dem Präsidenten und Schirmherren Konrad Keilholz sowie den Spielführern der Siegerteams Johannes Schatz, Sebastian Dinkel (Mitte, blaue Trikots, Bav. Waischenfeld) und Markus Krauß (rechts daneben, weißes Trikot, SSV Kasendorf)


Bild „Sieger 2019“: Die Spielführer der Siegermannschaft, Johannes Schatz und Sebastian Dinkel mit dem Schirmherren und Präsidenten des ASV Hollfeld, Konrad Keilholz.


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner