ASV Hollfeld setzt Siegeszug fort

ASV Hollfeld setzt Siegeszug fort

Glattes 6:1 in Steinfeld / Königsfeld 2

Ein lupenreiner Hattrick von Simon Schwarz im ersten Abschnitt war Grundlage für den elften Saisonsieg.

Mit einem weiteren Pflichtsieg baut der ASV seinen Vorsprung zumindest für zwei Tage auf acht Punkte auf den Zweitplatzierten FSV Freienfels-Krögelstein aus. Garant für den Sieg war einmal mehr der seit Wochen in bestechender Form befindliche Kapitän Simon Schwarz. Mit vier Treffern (er erzielte noch den Schlusspunkt zum 6:1)  setze er sich in der Torjägerliste auf den ersten Rang.

In einer eher durchschnittlichen Partie - man merkte den Hollfeldern noch das harte Spitzenspiel zwei Tage zuvor gegen Wernsdorf an - besiegten die Rot-Schwarzen den Nachbarn aus Steinfeld/Königsfeld praktische mühelos mit 6:1. Neben Simon Schwarz zeichnete sich aus einer geschlossenen Mannschaft noch Timo Preißinger mit zwei Treffern aus. Erstmals in dieser Saison stand unser Torwartnachwuchstalent Alexander Munsch zwischen den Pfosten und machte seine Sache ausgezeichnet. Auch auf dieser Position kann man feststellen, dass unser Team für die Zukunft hervorragend aufgestellt ist. So geht es nun beruhigt ins Derby gegen den SC Neuhaus, auf das wir uns alle am Wahlsonntag richtig freuen dürfen.

Tore: 1:0 (4.), 2:0 (8.), 3:0 (36. FE) Simon Schwarz, 3:1 (47.) Jan Kraus, 4:1 (60.), 5:1 (79.) Timo Preißinger, 6:1 (81.) Simon Schwarz

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner